Getrocknete Feige – Bio und Rohkostqualität

4,45

20 vorrätig

Beschreibung

Getrocknete Feige – Bio und Rohkostqualität

Feigen gehören mit Abstand zu den beliebtesten Früchten des Sommers und als basisch wirkendes Lebensmittel finden sie gerade in der Rohkost-Ernährung sehr viel Zuspruch. Da Feigen jedoch sehr verderblich sind und die Saison nicht lange andauert, werden Feigen heute oftmals getrocknet angeboten, was sie zu einem wunderbar konzentrierten Snack macht. Bei einer Trocknung unter 42° C bleiben dabei die vielen wichtigen Vitamine und Nährstoffe in der Feige enthalten. Feigen sind besonders reich an Vitamin B1 sowie an den Spurenelementen Kalium, Kalzium, Phosphor, Zink und Eisen. In getrockneter Form enthalten Feigen auch reichlich Ballaststoffe, die für eine gesunde Darmflora unerlässlich sind.

Qualität

Unsere Feigen werden selbstverständlich nach strengen Bio-Richtlinien angebaut und stets unter 42° C getrocknet und gelagert.

Hintergründe zur Feige

Oft kommt die Frage auf, ob Feigen denn wirklich vegan sind oder nicht. Tatsächlich kann man über diese Frage zumindest diskutieren, denn die Echte Feige ist zur Bestäubung auf die sogenannte Feigen-Wespe angewiesen, die in den männlichen Blüten der Bocks-Feige ihre Eier ablegt. Auf der Suche nach einem passenden Nistplatz zwängt sich die Wespe allerdings auch in die weiblichen Blüten der Ess-Feige, wo sie diese dann bestäubt. Der Eingang zur weiblichen Blüte ist jedoch deutlich enger als bei der männlichen Blüte. Meist verlieren die Wespen dabei ihre Flügel, worauf sie nicht mehr aus der Blüte herauskommen und darin sterben. Die Blüte selbst entwickelt sich daraufhin zur Frucht selbst, wobei die Wespe durch natürliche Enzyme der Feige zersetzt wird. In allen Feigen sind also Zersetzungsprodukte eines kleinen Insekts enthalten. Da es sich bei diesem Prozess jedoch um eine völlig natürliche Symbiose zwischen zwei Lebensformen handelt, halten wir den Konsum von Feigen für absolut unproblematisch. Denn ohne die Bestäubung der Feige durch die Wespe entstehen auch keine neuen Feigenbäume, in denen die Wespen wiederum ihre Eier ablegen kann. Ein faszinierendes Beispiel, welch kuriose Wege die Natur zum Teil geht.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g

Energie 1130 kJ / 270 kcal
Fett 1,0 g
davon gesättigte Fettsäuren Spuren
Kohlenhydrate 69,6 g
davon Zucker 52 g
Ballaststoffe 10,6 g
Eiweiß 3,6 g
Salz 10 mg

Hinweis: Wird in einem Raum mit Soja, Nüssen und Sesam verpackt und kann Spuren dieser Allergene enthalten.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.3 kg
Qualität

Bio, Rohkost, Vegan

Katalogname

Feigen getrocknet

Roh

1

Vegan

1

Bio

1

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Getrocknete Feige – Bio und Rohkostqualität“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.