Rezeptbuch Rohköstlich

 

Immer noch ein Klassiker

Warum tue ich mir das an? … dachte ich damals, als ich die Idee zu diesem Buch entwickelte und begann, die ersten Texte zu schreiben. Jeder, ganz gleich ob mehr oder weniger prominent, schreibt doch im Moment Kochbücher zu den unterschiedlichsten Themen und Interessen.

Trotzdem blieb 2008 meine Suche nach einer Alternative für den Rohköstler erfolglos; es fehlte schlichtweg and gute Rezepbücher mit einfachen, verständlichen und wohlschmeckenden Rezepten.

Gedacht getan.
Ich schrieb mein erstes Rezeptbuch Rohköstlich.

Wenn Du nach einem einfachen, verständlichen Buch mit appetitanregenden Rezepten suchst, die nicht zu viele exotische Zutaten brauchen und leicht nachzumachen sind, dann bist Du hier richtig.

Die Rezepte sind einfach erklärt und appetitlich dargestellt.

Die tollen Fotos machen gleich Lust, alles auszuprobieren. Rohkost wird hier zum Vergnügen und der idealer Einstieg, um die Vielfalt der Rohkosternährung kennenzulernen.

Das Buch beinhaltet nicht nur 50 leckere Rezepte, sondern auch

  • Tipps und Tricks,
  • Lebensmittelkunde,
  • Informationen über Küchengeräte und
  • Erfolgsberichte von verschiedenen Menschen, die durch die Rohkost eine neue Lebensqualität erfahren haben.

Rezepte wie

  • Glasnudelsalat,
  • Kokoscurry,
  • Gemüse-Quiche,
  • Zucchini-Lasagne,
  • Taboulé,
  • Pizza Vegetale,
  • Obazda,
  • Himbeer-Softeis,
  • Karibische Ananas oder
  • Pudding Sonnenuntergang

sorgen für ein Augen- und Gaumenschmaus.

 

Gesund ist lecker, lecker ist gesund –
schnell & einfach.

 
 

Dein Beitrag

21,70 €

inkl. MwSt.

Zu der Autorin:

Die leidenschaftliche Raw Food Chef und Buchautorin Nelly Reinle-Carayon hat ihre Passion zum Beruf gemacht und hat sechs Jahre lang ein Rohkost-Restaurant betrieben. Neben der Organisation und Durchführung von zahlreichen Kursen, IHK-Zertifikatslehrgängen und Rohkost-Messen hat sie unzählige Menschen zu einem gesunden Lebensstil inspiriert und motiviert.

Sie hilft jetzt Menschen dabei, den Einstieg in die pflanzliche Vitalkostküche zu schaffen und inspiriert sie, Schritt für Schritt für mehr Gaumen- und Lebensfreude, für mehr Energie und Vitalität und für einen stressfreien Küchen- und Arbeitsalltag zu sorgen.

Was meine Kundinnen sagen...

Mehr als Karottensalat

Ich bin totaler Anfänger was die Rohkost betrifft. „Rohkost“ war für mich immer der typische Karotten- oder Selleriesalat als Beilage zu einem Hauptgericht, und bis vor kurzem war mir auch nicht wirklich bewusst, dass es da noch unendlich mehr Möglichkeiten gibt und das Hauptgericht durchaus auch komplett aus Rohkost bestehen kann!

Aus Neugier habe ich mir vor kurzem dann Nelly’s Rezeptbuch besorgt und auch mittlerweile schon einige Rezepte nachgekocht, und ich bin restlos begeistert!
Mein Favorit ist definitiv das Kokoscurry, dicht gefolgt von den Bärlauchnudeln. Das Sushi steht als Nächstes ganz oben auf meiner Liste zum Ausprobieren. Rohkost wird es bei uns auf jeden Fall jetzt regelmäßig und nicht nur als Beilage geben.

Vielen Dank liebe Nelly, dass du mir den Weg zu mehr Gesundheit gezeigt hast und das auch noch so einfach und schnell geht!

Melanie A. aus UK