Die Kraft der Gerüche

Die Kraft der Gerüche

Gerüche können uns in den verschiedensten Stimmungen versetzen und die unterschiedlichsten Emotionen hervorrufen. Laut einer Studie soll der Mensch über eine Trillion (es sind 18 Nuller J ) Gerüche unterscheiden können. Das kann man sich kaum vorstellen.

Sobald wir an einer Blume riechen, den Duft vom Regen auf dem Asphalt wahrnehmen, eine Kirche betreten, den Geruch vom Pflaumenkuchen im Backofen erahnen oder das frisch gemähte Gras entdecken, kommen viele Erinnerungen hoch, die uns entweder in einer glücklichen oder unangenehmen Stimmung versetzen.

Der griechische Philosoph Aristoteles soll geschrieben haben: „Der Mensch riecht Riechbares nicht, ohne ein Gefühl des Unangenehmen oder Lustvollen zu empfinden“.

Welche Gerüche erinnern Dich an Dein Elternhaus?

Ich liebe meinen Job

Ich liebe meinen Job

Ich liebe meinen Job mehr denn je. Kannst du es nachvollziehen?

Es ist kaum zu glauben, aber ich habe im Moment mehr Arbeit denn je und ich bin unheimlich dankbar dafür.🎉 Als ich vor ein paar Jahren diese Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten gefunden habe, hätte ich im Leben nicht gedacht, dass es mich heute so gut unterstützen würde. Es ist gerade ein Segen von zu Hause aus zu arbeiten. Wer hätte vor 2-3 Monate gedacht, dass wir an diesem Punkt stehen? Sehr beängstigend irgendwie aber auch eine Chance.🌈

🔥Eine Chance etwas Neues zu kreieren, etwas aufzubauen, was uns auch in schwierigen Zeiten tragen kann, auch für die Zeit nach dieser Krise. Seit dem 13. März haben wir hier strenge Ausgangsperre und wir halten uns natürlich an diese Anweisungen. Wir wissen alle nicht, welche Auswirkungen diese Situation auf uns alle haben wird. Umso dankbarer bin ich. Meine Heimarbeit ist wichtiger denn je und ich bin sehr glücklich gerade viele Frauen unterstützen zu können, die sich auch dazu entschieden haben und 🌺 wir erleben gerade so viel Unterstützung, so viele Güte, so viele Wertschätzung. Es ist gerade unbeschreiblich

💖 Ich bin unheimlich dankbar dafür und es füllt mein Herz mit Liebe und Freude. 💖

Danke Maria Kageaki 💖 dass Du mich dazu geführt hast 🙏 Ich liebe meinen Job.

Panikmache Nein, Vorsicht Ja

Panikmache Nein, Vorsicht Ja

Panikmache nein, Vorsicht ja

Ich möchte nicht eine von Tausende sein, die über das Coronavirus sprechen, denn ich habe nicht genug Kenntnisse und möchte nicht darüber spekulieren. Ich versuche so wenig wie möglich Nachrichten darüber zu lesen, die mich unsicher machen, dennoch kann ich  mir dieser Situation nicht wirklich entziehen.

Nun weiß ich, dass Panikmache und Angst die Funktion meines Immunssytems vermindern.

Deswegen habe ich heute ein paar Tipps für Dich zusammengestellt, wie Du Deiner natürlichen Immunabwehr stärken und unterstützen kannst und wie Du dieser ganzen Panikmache keine Chance gibst.

Es sind Werkzeuge, Methoden, Tipps und Ideen, die leicht umzusetzen sind:

  • Bewegung an die frische Luft
  • Vermeidung von großen Menschenansammlungen
  • Entspannung, dadurch werden Deine Blutgefäße ausgeweitet und die verbesserte Durchblutung kann Dein Immunsystem besser schützen
  • Viel frisches Wasser trinken (keine Sodas oder fertige Säfte)
  • Viel Grünzeug essen (in Form von Smoothies oder Salate)
  • Viele entzündungshemmende Gewürze anwenden (Ingwer, Kurkuma, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskatnuß)
  • Gekeimte Sprossen essen (die Konzentration von Minerallstoffen und Vitamine ist sehr hoch und die darin enthaltenen Antioxidantien sorgen dafür, freien Radikale unschädlich zu machen)
  • Für einen entspannten Schlaf und weniger Stress (Lavendelöl und Zedernöl auf das Kopfkissen getröpfelt, sorgt es für eine angenehme Nachtruhe)
  • Ärger und Frust loslassen (auch hier untersütze ich diesen Bereich mit ätherischen Öle – siehe Leber-Gruppe von Maria im März)
  • Auf Sauberkeit und Hygiene achten (ein kleiner Spray – auf Pflanzenbasis mit einer würzigen Mischung – begleitet mich immer, wenn ich unterwegs bin)
  • Bereite Dir mein spezieller Ingwershot (die Schärfe wird durch den Apfel etwas vermindert)

Und vor Allem, lasse diese Panikmache nicht über Dein Leben bestimmen.

Start der Networkerinnen Akademie

Start der Networkerinnen Akademie

Start der Networkerinnen Akademie

Am Montag, den 17. Februar ist es soweit… die Networkerinnen Akademie öffnet offiziell ihre Pforten und wir steigen gleich in die Welt des Netzwerkens. In dieser Akademie geht es nicht um die schrille, laute, teilweise aufgesetzte Art des Netzwerkens sondern um die achtsame, sanfte und nachhaltige Weise dieses Business zu betreiben.

Bevor wir aber ganz offiziell mit der Akademie starten, bietet Sylvia am Sonntag um 10.00 Uhr ein kostenloses Webinar an „Einfache Nicht-Verkaufsstrategien für Frauen im Network Marketing„. Ich arbeite schon so lange mit ihr zusammen und es ist wunderbar zu sehen, wie viele Frauen sie schon geholfen hat, den Schalter umzulegen und die Angst vor Facebook zu verlieren.

Denn darum geht es in ihrem Webinar.

Dieses Coaching ist für DICH, wenn du …
… neu bei Facebook oder Social Media bist 🙂
Überfordert bist?
Nicht weißt, wo du anfangen sollst?
Nicht wie ein Verkäufer wirken willst?

… Facebook nutzt 🙂
Es kostet dich zu viel Zeit?
Ohne die Ergebnisse zu liefern, die du dir davon erhoffst?

… Soweit bist, das nächste Level zu erreichen 🙂
Mehr Freizeit?
Mehr Umsatz?
Ein größeres Team?
Nächster Rang?

Social Media – Segen oder Flucht… Du hast die Wahl! Mache Facebook zu Deinem Freund und zu Deinem Kraftort.

Um dich für das FB Coaching anzumelden, nutze bitte diesen Link: http://bit.ly/3214qMV

Ich freue mich, wenn Du auch am Sonntag dabei bist und wir Deinen Weg zum angstfreien Umgang mit FB & Co. ebnen können

Raus aus den Federn. Der perfekte Start in den Tag

Raus aus den Federn. Der perfekte Start in den Tag

Raus aus den Federn. Der perfekte Start in den Tag

Hast Du schon erleben dürfen, wie ein neues Ritual den gesamten Tagesablauf ändern kann, wie eine Morgenroutine Dich positiv auf den Tag einstimmen kann?

Hier verrate ich Dir ein paar Tipps für eine Morgenroutine. Es gibt nicht DIE perfekte Morgenroutine. 🚀🚀🚀

Wichtig ist, dass sie für Dich passt und du jederzeit die Wahl hast, sie zu verändern.

Wichtig ist auch, dass es nicht in Stress ausharrt und Du vor lauter Routinen den Fokus verlierst.

Es gibt so viele Ideen, wie man den Tag begegnen kann.

🌺🌺🌺 Möchstest Du mir Deine TOP DREI verraten?

100 Tage dran bleiben

100 Tage dran bleiben

100 Tage dran bleiben und Kurs halten… Kannst Du Dir vorstellen, was ich mit Dir vor habe?
Wie oft hast Du Dir etwas vorgenommen,das Du nicht durchgezogen hast? 

  • Deine Wohnung enttrümpeln
    (durch meine Auswanderung habe ich viel Erfahrung gewonnen).
  • Mehr Achtsamkeit in Dein Leben bringen.
  • Deine Ernährung umstellen
  • Ein paar Pfunde los werden
  • Eine Sportroutine einführen und durchziehen
  • Ein Visionboard gestalten und damit arbeiten
  • Mit mehr Selbstvertrauen auftreten

Warum scheitert es so oft bei Dir? Ja ganz genau, weil Du denkst, Du kannst es alleine schaffen.
So motiviert Du auch mit Deiner neuen Unternehmung startest, irgendwann ist die Luft raus und Dir fehlt die Kraft und Motivation weiter zu machen. Du fühlst Dich als Versager und machst Dich nieder und so beginnt die Abwärtsspirale in die Selbstmitleid und die innere Zerissenheit.
Du fühlst Dich hin- und hergerissen zwischen der Sehnsucht etwas zu verändern und die Angst über Deinen Schatten zu springen.

Ich möchte Dir helfen über Deinen Schatten zu springen, Dich auffangen und motivieren, überhaupt anzufangen und weiter zu machen. Dafür habe ich mein 100 Tage-Kurs „Dran bleiben und Kurs halten“ entwickelt.

Spring ganz schnell auf die Warteliste, damit Du rechtzeitig alles Details zum Umfang, Ablauf und Preis erhalten kannst. Der Start ist am 27.01.2020 und die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit ich mich intensiv um die Gruppe kümmern kann.

Hier geht es zur Warteliste: https://info-fe4b.gr8.com/

Willkommen 2019

Willkommen 2019

Willkommen 2019

Ein sehr spannendes veränderndes Jahr geht zu Ende und ich möchte mich bei allen bedanken, die mich dadurch begleitet haben 💕💕💕. Willkommen 2019

Ich weiss nicht genau, was das Jahr 2019 mit sich bringen wird und was auf mich zukommt aber ich mache mich frei von Ängsten und nehme die Herausforderung an. Ich wähle die Wörter MUT und VERTRAUEN als Begleitung im neuen Jahr 🎈🎈🎈.

Ich verlasse einen «vermeintlich » sicheren Hafen und gehe auf Abenteuerkurs mit voller Kraft. Eine wunderschöne Insel mit schwarzem vulkanischem Sand wird bald mein neuer Heimathafen sein. Ich werde neue Pfade erkunden und auf unbekannte Wellen reiten⛰️🌍🌄🌅🛫.

Unser Baby «RohKöstlich» ist flüge geworden und wir haben es an einen vertrauensvollen Partner übergeben. Die Zeit ist jetzt gekommen, unser lang ersehnte Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen und in wärmere Gefilde umzusiedeln🌺💮🐞🐟

So wird 2019 ein spannendes Jahr, das ich voller Vertrauen zusammen mit meinem Mann annehme 😎🤩💑

Ich freue mich, wenn Du mir  auf  meiner Facebook Seite « Nellys Blog » folgst .

Mit diesem Glas Champagner an Hibiskusblüte wünsche ich allen ein tolles Neues Jahr 2019 🎉💖🎂💥🎊.

 

Vegan leben

Vegan leben

Vegan Leben

Was bedeutet das wirklich? Geht das überhaupt? Und wenn ja, wie vegan leben?

Die Antwort auf diese und viele weitere spannende Fragen sind das Thema dieses Kongresses.

>>>>> www.vegan-lebenkongress.de

Die Veranstalter, mein guter Freund Kevin Heckmann und Moana Wagner haben seit ihrer Ernährungsumstellung bereits viele positive Erfahrungen machen dürfen. Sie wissen aber auch um die Höhen, Tiefen und Herausforderungen, die eine Umstellung mit sich bringen kann, insbesondere im Familien- und Freundeskreis.

vegan leben

Gemeinsam mit 25 Experten gehen sie in den Interviews Fragen rund um die Ernährung, aber auch zu ökologischen und ethischen Themen auf den Grund.
Ernährungsexperte Niko Rittenau, Spitzenkoch Sebastian Copien, BKK-Vorstand Andreas Schöfbeck, Ärztin Dr. Barbara Kaspar, „Vegan im Recht“ – Autor Ralf Müller-Amenitsch, TV-Köchin Stina Spiegelberg und viele mehr stehen Rede und Antwort und teilen bereitwillig ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit Dir.

Vom 1.11. bis 11.11.2018 kannst du dir alle Video-Interviews online – wann und wo du willst – ansehen und das völlig kostenfrei!

>>>>> www.vegan-lebenkongress.de

vegan leben
Wenn Du also wissen möchtest,
+ wie eine gesunde vegane Ernährung aufgebaut ist und wie Du deinen Nährstoffbedarf optimal deckst
+ wie du die vegane Ernährung einfach und mit Spaß in den Alltag integrierst – ob im Job, auf Reisen oder in der Familie!
+ wie Du deine Energie und Leistungsfähigkeit (auch im Sport) durch vegane Ernährung steigern kannst
+ wie pflanzliche Ernährung laut Studien und eigenen Erfahrungen auch bei (chronischen) Krankheiten wirken kann
+ wie sich das vegane Leben auf Umwelt und die gesamte Welt positiv auswirkt.
+ wie Tierleid im Alltag mit nur wenig Aufwand oder einfachem Umdenken vermieden werden kann
+ und warum es sich so sehr lohnt, seine Komfortzone zu verlassen,

Wenn Du

* dich recht alleine fühlst und nach Gleichgesinnten suchst
* Inspiration für deinen weiteren Lebensweg suchst
* dir Tipps & Tricks und Langzeiterfahrungen aus erster Hand holen möchtest
* einfach Lust hast, Zeit mit positiv eingestellten „Gut“-Menschen zu verbringen 😉

dann solltest du nicht zögern und dich JETZT kostenfrei anmelden

>>>>> www.vegan-lebenkongress.de

Wir sehen uns dann beim Kongress oder?

Aloha!

Deine Nelly

Etwas für Schniefnasen

Etwas für Schniefnasen

Etwas für Schniefnasen

Die Nächte werden kälter, ? die Kollegen fangen an zu niesen und husten, Dein Partner nimmt an einem „Schnarch-Festival“ teil… es ist Zeit, die ultimative Ölmischung heraus zu holen R.C?. Etwas für Schniefnasen.

R.C. ist eine Ölmischung, die speziell für gesunde Atemwege geschaffen wurde. Wenn Du eine Situation hast, in denen Deine Lunge, Dein Hals und Deine Nase Unterstützung gebrauchen könnten, ist diese Mischung Dein perfekter Begleiter.

Etwas für Schniefnasen

Mit den drei verschiedenen Eukalyptus-Arten, Pfefferminze, Zypresse, Fichte, Kiefer, Myrte und Lavendel hilft diese beruhigende Öl-Komposition,

? unsere Atemwegen
? die Selbstheilungskräfte zu aktivieren um Entzündungen und Schleimbildung zu beruhigen und wieder ein freies Durchatmen zu ermöglichen und
? und unterstützt entzündete Nebenhöhlen und verstopfte Atemwege
? sie wirkt stärkend und erfrischend.

Am besten kannst Du diese Mischung tief inhalieren (entweder direkt aus der Flasche oder Du gibst ein paar Tropfen in einer Hand, reibst mit der 2. Hand und führe Deine gewölbte Hände zu der Nase und atmest 3x tief ein und aus) oder in den Vernebler geben und großzügig auf Hals, Brust und Rücken auftragen (für Kinder ab 6 Jahren möglich).

Ich mische es immer mit etwas Kokosöl, da ich eine sehr empfindliche Haut habe.

Also dann, wappne Dich für die kältere Jahreszeit ❄️

Aloha!

Deine Nelly

Gedanke am Montag

Gedanke am Montag

Gedanke am Montag

Ich möchte Dich an meine Gedanken teilhaben lassen und Dir immer wieder mal einen kleinen Impuls geben. Hier ist meine Motivation für Dich und mein Gedanke am Montag.

Oft sagt mir mein Köper, ich bin zu müde, ich habe keine Lust, es ist zu kompliziert, das schaffe ich doch nicht… ich sabotiere mich selber.

Ich habe dieses Jahr ein Coaching gemacht und gelernt, auf mein Herz zu hören und mir regelmäßig die Frage zu stellen: was würde mein Herz tun?, was würde meine Seele wollen? Und siehe da, alles fällt viel leichter, denn die Antwort ist in Dir.

Du musst nur die Fragen stellen… die Antworten kommen von alleine. Wenn die Antwort da ist, dann treffe eine klare Entscheidung und ziehe es durch. Nichts ist unmöglich.

Und wie die liebe Hannah Knies von Divine Sparkle sagt: „Hör auf Dein Herz, handle entsprechend“.

 

Gedanke am Montag